Protokoll 10. Sitzung Referatskollegium 2018

Protokoll der 10. Sitzung des Referatskollegiums 2018

 

Zeit
2018-07-05

Ort
A101

Informationen
https://www.stura.htw-dresden.de/stura/rk/sitzungen/2018/10/

Mitschriften
https://pentapad.c3d2.de/p/10.Referatskollegium2018

 

Anwesenheit

anwesende Mitglieder

  • Sprecherinnen und Sprecher (sp@)
    • Christine Krüger
  • Studium (studium@)
    • stellvertretende Leitung Maximilian Franke
  • studentische Selbstverwaltung & Organisation (verwaltung@)
    • Leitung Stephan Rankl
    • stellvertretende Leitung Paul Riegel
  • Öffentlichkeitsarbeit (oea@)
    • Leitung Jenny Petrick
  • Internationales (internationales@)
    • Leitung Nicole Forkel
  • Sport (sport@)
    • Leitung Patrick Gotsch
  • Finanzen (finanzen@)
    • Leitung Florian Fuhlroth
  • Qualitätsmanagement (qm@)
    • Vertretung durch die Sprecherin Christine Krüger

abwesende entschuldigte Mitglieder (Stimmen)

  • Hochschulpolitik
    • Leitung Jens Fritze
  • Kultur
    • Leitung Christopher Miersch

abwesende unentschuldigte Mitglieder (Stimmen)

  • Soziales
    • Leitung Maximilian Tränkler

weitere Anwesende

  • Fachschaftsrat Wirtschaftswissenschaften (fsr.wiwi)
    • Sprecherin Anne Rübe

 

Beginn der Sitzung
18:00 Uhr

 

Feststellung der Beschlussfähigkeit
7 von 10 Stimmen sind anwesend.
Beschlussfähig!

 

TOP 1 Unterstützung Organisation RepairCafé Dresden und Freital

 

Frage zum eigenen Selbstverständnis. Sollte das das RK oder das Plenum entscheiden? Was ist die (eine mögliche) ZuO? https://www.stura.htw-dresden.de/stura/ausschuesse/a-o-stud/zuo/ https://wiki.stura.htw-dresden.de/index.php/Zusammenwirkungsordnung
 
sp@: Ich würde das mal ins Plenum mitnehmen und dort besprechen wollen.
verwaltung@: Da stelle ich einen GO-Antrag auf Vertagung im Plenum.

 

Antrag zur Sitzung
Das Referatskollegium möge beschließen den Antrag an das Plenum zu überweisen.
Abstimmung
keine Gegenrede
Angenommen!

 

TOP 2 Anschaffung initialen Massenspeicher Server 2018

 

verwaltung@: Wir brauchen halt neue Festplatten, sonst schmieren uns die Server ab.
finanzen@: Braucht ihr da nicht noch einen RAID Controller?
verwaltung@: Jo, gab da mal einen Beschluss, dass das zusammen angeschafft wird.

 

Abstimmung
Anschaffung initialen Massenspeicher Server 2018
keine Gegenrede
Angenommen!

 

TOP 3 Anschaffung Controller für die Verwaltung von Massenspeicher Server 2018

 

verwaltung@: Es gibt bereits welche, deswegen nicht für alle Festplatten gebraucht. Hängt davon ab, welche noch funktionieren.

 

#bestofStuRa
FullForce steht auf, um die Lamellen "ruhig zu stellen".
James: Du kannst das Fenster auch zu machen. Du kannst auch alle Fenster zu machen.
FullForce: Was is*n dein Problem?! Wir sind hier nicht in Griechenland!

 

Abstimmung
Anschaffung Controller für die Verwaltung von Massenspeicher Server 2018
keine Gegenrede
Angenommen!

 

TOP 4 Anschaffung Stahlbüroschrank 2018

 

finanzen@: Der Antrag resultiert aus den Vorkommnissen vom letzten Wochenende. Wir haben das beim gestrigen Gespräch mit dem Rektorat angesprochen. Wir müssten noch Absprache mit Dezernat Technik wegen dem Anschrauben des Stahlbüroschranks an die Wand treffen.

 

Abstimmung
Anschaffung Stahlbüroschrank 2018
keine Gegenrede
Angenommen!

 

ITOP Erstsemestereinführung

 

Maimilian Franke als ese@

ese@: Es gab ein Gespräch mit Bert Reichert. Anmeldung bei der GEMA für die Veranstaltung der ESE wäre seiner Ansicht nach notwendig. Nach Aussage von Bert Reichert ist die ESE keine Privatveranstalltung, deswegen ist die Zahlung an die GEMA nötig. Das sind ca. 300€ für die beide Tage. Wie sollen wir als Head-Orga damit umgehen? Müssen wir dazu den Haushalt umschichten, Referat Finanzen?
sport@: Können wir das Geld bei der Post an die Ersties einsparen ?
oea@: Also wenn es halt bis jetzt keinen gejuckt hat, würde ich sagen, dass wir das so handhaben wie die letzten Jahre.
sp@: Paul hatte mal was von fzs-Gruppentarif erzählt, weiß da aber auch nichts genaueres.
sport@: Ich habe da Bedenken, dass das dann auch für jede Veranstaltung der FSR gemacht werden muss.
finanzen@: Wir haben zu einer ESE noch nie GEMA bezahlt.
verwaltung@: Das ist eine Erstsemesterveranstaltung, keine Party.
ese@: Da gibt es doch so einen Gruppentarif?
wiki@: https://wiki.stura.htw-dresden.de/index.php/Gesellschaft_f%C3%BCr_musikalische_Auff%C3%BChrungs-_und_mechanische_Vervielf%C3%A4ltigungsrechte#Rahmenvertrag_fzs

 

ITOP gehäufte Austritte aus der Studentinnen- und Studentenschaft beim Studiengang International Business

 

sp@: Frau Rossberg hat mich darauf hingewiesen, dass dieses und letztes Jahr vermehrt IB-ler vor ihrem Auslandsjahr austreten.
verwaltung@: IB-ler werden für die 2 Auslandssemester automatisch vom Semesterticket befreit 
fsr.wiwi@: könnte sich in den nächsten Jahren von selbst erledigen, da es eine Umstellung des Studiengangs gibt. Die Studierenden sind dann zwischen den 2 Auslandsaufenthalten wieder ein Semester an der Hochschule.
verwaltung@: Das soll doch bitte einfach mal vom FSR nachgefragt werden, was da bei IB los ist. Das ist bestimmt nur eine "Fehlinformation".
sp@: Es soll bei IB noch gezielter nachgefragt werden und eventuelle Missverständnisse geklärt werden. Bitte einmal konkrete Zahlen herausfinden.

 

ITOP RK-Sitzungen im Sommer

 

sp@: Wollen wir Sitzungen des Referatskollegiums vor den Sitzungen des Plenums machen? Wenn die Leute eh schon mal da sind, würde sich das doch anbieten.
finanzen@: Kann man halt so machen.

 

Meinungsbild
Das Referatskollegium möge Sitzungen im Sommer diesen Jahres abhalten,wenn Sitzungen des Plenums abgehalten werden und sie vor dem Sitzungen des Plenums veranstalten.
Abstimmung
einstimmig positiv (Konsens)

 

ITOP Projekte im Sommer

 

https://www.stura.htw-dresden.de/stura/sp/kan/sommer-2018/
https://stura.htw-dresden.de/stura/sp/kan/sommer-2018/themenwochen

@hopo@: Es soll eine Stellungnahme des StuRa zur OpenAcess-Erklärung unserer Hochschule geben. (Jens nimmt das mit.)
sport@: Ich werden SGM weiter planen. Dazu dann gleich mehr beim ITOP.

 

ITOP Monitor-Foo

 

oea@: Ein Student möchte eine Bachlorarbeit über Monitor- und Informationssystem der HTW Dresden schreiben und dabei ein funktionierendes System entwickeln.

 

ITOP SGM (Studentisches Gesundheitsmanagement) (SupremeGodlikeMonstermampf)

 

sport@: Letzte Woche kam Nick zu mir und erklärte, dass ich keine BARMER-Sitzung (und wahrscheinlich auch Dinge beschließen kann) ohne Beisein der Kanzlerin abhalten darf. Wie soll ich mit der Aussage umgehen?

 

Ende der Sitzung
19:25 Uhr

Artikelaktionen

Versenden
Drucken