Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Studentinnenrat / Plenum / Sitzungen / 2018 / 12. Sitzung / Anträge / langfristige Betreuung von Servern und Rechentechnik 2018

langfristige Betreuung von Servern und Rechentechnik 2018

2018-12-123: langfristige (kontinuierliche, notfalls externe) Betreuung von Servern und Rechentechnik 2018

Antrag

AntragstellerIn

Referat studentische Selbstverwaltung & Organisation

Antragsdatum

04.09.2018

Beschlussdatum

17.09.2018

Antragstext

Der StuRa möge beschließen finanzielle Mittel in Höhe von durchschnittlich bis zu 200 € monatlich (bis zu 2.400 € jährlich) bereitzustellen, um den Server mit andauernder Wirkung professionell betreuen zu lassen, wenn der Bereich Administration Rechentechnik (Referat studentische Selbstverwaltung & Organisation) dies nicht leisten kann.

Der Beschluss langfristige Betreuung von Servern (2014-ao03-242) soll aufgehoben werden.

Begründung zum Antrag

Der StuRa betreibt mehrere (mindestens 3) Maschinen. Die Systeme sollten aktuell gehalten werden.

Vorschlag zum weiteren Verfahren

Seitens des Referates studentische Selbstverwaltung & Organisation werden fähige Menschen (im Zweifelsfall eben auch Professionelle) gesucht.

Das Referat studentische Selbstverwaltung & Organisation und das Referat Finanzen einigten sich darauf, für die laufenden Kosten im aktuellen Jahr 2018 aus dem Haushaltsposten "laufende Kosten (Druck, Wartung)" und "Bürmoaterial/-ausstattung" entnommen werden. Für die folgenden Jahre soll es einen entsprechenden Haushaltsposten geben.

Abstimmung

Behandlung

12. Sitzung StuRa 2018
Tagesordnungspunkt 12
Vertagung gemäß § Beschlüsse Absatz 2 Satz 2 und 3 StuRa-GO

3. außerordentliche Sitzung StuRa 2018
Tagesordnungspunkt 8

Ergebnis

Ja 3
Nein 0
Enthaltung 0

angenommen

Beschlusstext

siehe Antrag

Kostenposition im Haushaltsplan

 

Unterzeichnung und Ausfertigung

26.09.2019
Präsidium

Artikelaktionen

Versenden
Drucken