Sie sind hier: Startseite / Studentinnen- und Studentenrat / Sitzungen / 2018 / 2. Sitzung / Anträge / Teilnahme Vertretung 59. MV fzs 2018

Teilnahme Vertretung 59. MV fzs 2018

2018-02-024b: Gewährung der Reisekosten zur Teilnahme einer Vertretung bei der 59. Mitgliederversammlung (MV) vom freien zusammenschluss von studentInnenschaften (fzs) 2018

Antrag

AntragstellerIn

Christine Krüger

Antragsdatum

2018-01-17

Antragstext

Der StuRa möge beschließen die Reisekosten für die Teilnahme an der 59. Mitgliederversammlung (MV) vom freien zusammenschluss von studentInnenschaften (fzs), wohl vom 2. bis 4. März 2018 in Magdeburg, für bis zu 4 Personen zu übernehmen.

Begründung zum Antrag

Der freie zusammenschluss von studentInnenschaften (fzs) ist die bundesweite Vertretung der Studierendenschaften. Der StuRa sollte als Mitglied ein mögliches Stimmrecht zu dieser Mitgliederversammlung wahrnehmen.

Bis zu 4 Delegierte zahlen keinen Teilnahmebeitrag. Ab der 5. Person werden ca. 25,- € Beitrag verlangt.

Unterkunft in einer Turnhalle und Verpflegung werden gestellt. Auf Grund von Erfahrungen zu Übernachtungen in Turnhallen unter unzumutbaren Verhältnissen, wird eine selbst organisierte Übernachtung empfohlen. Üblicher Weise ist kann sich an der Übernachtung von Sitzungsleitung und Vorstand orientiert werden. Im konkreten Fall wird durch den fzs hierbei ein Hotel in Nähe des Tagungsortes präferiert.

 

Grobe Kalkulation:

mit dem Studiticket nach Leipzig: 0€

(Stand 22.01.2017) Leipzig-Magdeburg  & Magdeburg-Leipzig: 90€ Sparpreis (Hinweis: nur so lange der Vorrat reicht) danach 212 € für 4 Personen oder Sachsen-Anhalt-Ticket

Unterkunft: 0€ (wenn Isomatte und Schlafsack) oder privat

(Stand 22.01.2017) Jugendherberge Magdeburg: 4 Personen, männlich, bis 26 Jahre, Mehrbettzimmer, mit Frühstück (ohne geht leider nicht): 184 €

Ticket für Magdeburg: 0€ (wenn Isomatte und Schlafsack)

Preis Einzelfahrt: 2,10€

-> Budget: 20 €

 

Gesamt: 212€ + (184€) + 20 € = 416 €

Es handelt sich um eine Grobe Kalkulation, basierend auf den Preise vom 22.01.2018 - die Tatsächlichen Kosten könnten also bei 4 teilnehmenden Personen höher sein!

 

Vorschlag zum weiteren Verfahren

 

Anlagen

Abstimmung

 

Behandlung

2. Sitzung StuRa 2018
Tagesordnungspunkt Y
Vertagung gemäß § 54 Abs. 1 Satz 2 SächsHSFG
Vertagung auf die kommende Sitzung
keine Behandlung wegen Ablauf der Sitzungszeit
Vertagung mangels ordnungsgemäßer Sitzungsvorbereitung

 

Ergebnis

Ja n
Nein n
Enthaltung n

Ergebnis

angenommen/abgelehnt

Beschluss

siehe Antrag

Finanzen

Dieser Abschnitt ist vom Bereich Haushalt des Referates Finanzen auszufüllen.

Kostenstelle
Konten
SollHaben

Unterzeichnung und Ausfertigung

Datum der Ausfertigung
Sitzungsleitung (oder andere Funktion)
Name

Artikelaktionen

Versenden
Drucken
Florian Fuhlroth
Florian Fuhlroth sagt
23.01.2018 02:52

Sorry, das ist mir etwas zu schwammig. Wenn dieser Antrag tatsächlich positiv abgestimmt wird, sollte bereits klar sein welche Personen sich daran beteiligen, bzw. wie viele Personen sich daran beteiligen. Nicht zuletzt um eine rechtzeitige Buchung vornehmen zu können, für eine möglichst kostengünstige Umsetzung.
Vielleicht täusche ich mich, aber was bedeutet der Sparpreis beim Ticket, ist es nicht möglich das Sachsen-Anhalt Ticket zu benutzen?
Über die Unterkunft können wir sicherlich noch sprechen, ich gehe davon aus, dass mit (50 €) die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel von der Unterkunft zum Tagungsort gemeint ist?

Navigation