Sie sind hier: Startseite / Studentinnen- und Studentenrat / Sitzungen / 2018 / 2. Sitzung / Anträge / Ermächtigung zur Kooperationsvereinbarung mit der hochschulinternen Drucker der HTW Dresden 2018

Ermächtigung zur Kooperationsvereinbarung mit der hochschulinternen Drucker der HTW Dresden 2018

2018-02-ABV: Ermächtigung zur Kooperationsvereinbarung mit der hochschulinternen Drucker der HTW Dresden 2018

Antrag

AntragstellerIn

Nick Förster

Antragsdatum

22.01.2018

Antragstext

Der StuRa möge beschließen, unverzüglich eine Projektgruppe, unter Leitung der Sprecherinnen und Sprecher, zu gründen und damit zu beauftragen, eine Kooperationsvereinbarung mit der hochschulinternen Druckerei der HTW Dresden zu schließen. Die Sprecherinnen und Sprecher werden hierfür ermächtigt, Geschäfte im Namen des StuRa zu schließen. Diese Ermächtigung endet frühestens mit Erledigung der Beauftragung und spätestens zum 31.05.2018.

Begründung zum Antrag

Am 17.01.2018 trat Herr Peter Sebb – Verantwortlicher im Bereich Foto/Druck der HTW Dresden – an Nick Förster heran, mit der Bitte, dem StuRa die Möglichkeiten einer Kooperationsvereinbarung mit der hochschulinternen Druckerei zu offenbaren. In den letzten Tagen wurde dieses Gespräch intensiviert. Hierbei wurde die Möglichkeit ergründet, dass der StuRa für zukünftige eigene Aufträge oder für Druckaufträge von Studenten über den StuRa, nach Schließen einer Nutzungsvereinbarung, die hochschulinterne Preisliste als Bemessungsgrundlage nutzen kann.

 

Eine Kooperation hätte für den StuRa folgende zwei Vorteile:

  • Der StuRa könnte für eigene Druckaufträge die entsprechenden Kosten senken. Es entstehen keinerlei Nachteile. Der StuRa würde als „hochschulinterner Partner“ geführt und entsprechend mit den teilweise bis zu 50% niedrigeren Kosten bemessen.
  • Der StuRa würde die Chance erhalten, den Studentinnen und Studenten der HTW Dresden einen echten Service zu bieten. Bislang werden Druckaufträge für Studierende nach der Preisliste für „Externe“ bemessen. Mit der Kooperation hätten diese nun die Möglichkeit, bei Druckaufträgen über den StuRa, entsprechende Kosten einzusparen. Dieses bietet eine leicht zu verwaltende Serviceleistung ohne Verpflichtung und zum anderen erhöht es den Nutzen und die Bindung an und für die Studierendenschaft.

 

Vorschlag zum weiteren Verfahren

 

Anlagen

Die derzeit geltenden Preislisten für hochschulinterne und hochschulexterne Auftraggeber sind im Anhang zu finden.

 

Abstimmung

Behandlung

02. Sitzung StuRa 2018
Tagesordnungspunkt X

Ergebnis

Ja n
Nein n
Enthaltung n

angenommen/abgelehnt

Beschluss

siehe Antrag

Finanzen

Dieser Abschnitt ist vom Bereich Haushalt des Referates Finanzen auszufüllen.

Kostenstelle
Konten
SollHaben

Unterzeichnung und Ausfertigung

Datum der Ausfertigung
Sitzungsleitung (oder andere Funktion)
Name

Artikelaktionen

Artikelaktionen

Versenden
Drucken
Navigation