Sie sind hier: Startseite / Studentinnen- und Studentenrat / Referate / Referat studentische Selbstverwaltung & Organisation / Sitzungen / 2018 / 1. Sitzung / 1. Sitzung Referat studentische Selbstverwaltung & Organisation 2018

1. Sitzung Referat studentische Selbstverwaltung & Organisation 2018

1. Sitzung des Referates studentische Selbstverwaltung & Organisation 2018
Wann 05.03.2018
von 12:15 bis 14:30
Wo A106
Name
Termin übernehmen vCal
iCal

 

Wer darf den Antrag zum Semesterticket genehmigen?

 

Auf der Website veröffentlichen!

Dem StudSek bekanntgeben!

 

Mitgliederverwaltung

 

SyliviaHamann vs. SylviaHamann

 

X entdeckte das Problem und legte ergänzend einen neuen Account an. V wurde benachrichtigt und entfernte den alten Account (der noch nicht aktiviert war).

 

Tabelle Übersicht Mitglieder 2018

 

Sollte doch bitte angelegt und entsprechend der erfolgten Aktivitäten gepflegt werden.

 

Mail-Verteiler pflegen

 

Verwaltung Accounts Schlüsselkasten

 

Verwaltung Accounts Zugangsschließsystem

 

Umzug Mail-Server

 

Ablage aller Mails für die persönliche Mail-Adresse von Angestellten

 

Paul berichtet, dass ihm beim Umzug der Instanz auf den Servern beim StuRa für den Betrieb für Mail-Adressen es das ergänzende Ablegen von allen Mails an die persönliche Mail-Adresse als eine Art "Archivierung" gibt. Da beim Umzug der vollständige Umfang an bestehenden Funktionalitäten wieder hergestellt wurde, wird auch aktuell diese Art Dienst weitergeführt. Praktisch dient die Software (das Paket) maildrop dazu. Paul war das zuvor nicht bekannt. Er findet das Verfahren bedenklich. Es handelt sich zwar um dienstliche Mail-Adressen, aber eben persönliche Mail-Adressen. Überspitzt könnte unterstellt werden, dass der StuRa ein Instrument betreibt, um eingehende Mails von Angestellten für die Überwachung zu speichern. Im Übrigen ist sich Paul sicher, dass - wer auch immer das technisch eingerichtet hat - keine bösen Absichten hatte, im Gegenteil. Mutmaßlich ist das auch das Ergebnis vom gescheiterten Versuch zum Betrieb eigenständiger Mail-Konten. (Bei der veralteten Instanz (aus der ausgezogen wurde) lief der nicht nach außen hin funktionierende Dienst für Mail-Konten.)

Pseudo-Code für das wahrhaftige Zeigen

ssh root@srs100034
jexec srs14
grep -i maildrop /usr/local/etc/postfix/main.cf
grep -i mailbox /home/*/.mailfilte
ls /home/*/Mail

 

spam Account

 

Paul berichtet, dass ihm bei der Konzeption vom Umzug der Instanz auf den Servern beim StuRa für den Betrieb für Mail-Adressen eine kleine - aber nennenswerte - Änderung des Betriebes der Dienste vorgenommen wurde.

Es geht um das Abscheiden von SPAM. Es wurde für die Zukunft eine Pseudo-Account (spam) erstellt. Dieser Account erhält alle Mails, die von dem Rechenzentrum (unserer Hochschule) als SPAM erkannt und entsprechend gekennzeichnet werden. (BTW: Also da wird dann einfach ein entsprechender Eintrag im Header der Mail gemacht.) Abgelegte Mails werden aber nach einem Monat gelöscht. So sieht es die aktuelle Konfiguration vor. Kann (soll) das so bleiben? Gern kann das geändert werden.

 

Mail-Adresse zum Thema Mitgliedschaft

 

Erstellung eines Mail-Verteilers mitgliedschaft@stura ?

Insbesondere wenn wir Mails an Studierende senden und diese dann beantwortet werden, soll der Mail-Verteiler dienlich sein. Letztlich geht es darum, dass die Kommunikation nicht über verwaltung@ oder die persönliche Mail-Adresse von Angestellten laufen muss.

 

zusätzliches Kartenlesegerät  Zugangsschließsystem

Lars hat mit Olaf Heinrich (Dezernat Technik) gesprochen.

 

Es soll nun doch kein zusätzliches Lesegerät geben. Es soll für den StuRa möglich sein die Accounts (ID von den Ausweisen) zu verwalten, die rund um die Uhr Zugang zum Gebäude über das Kartenlesegerät an der Vorderseite (A-Gebäude) haben.

 

mögliche Einführung zur Programmierung des Schlosses bei der Einfahrt (Hof vom A-Gebäude)

Lars hat mit Olaf Heinrich (Dezernat Technik) gesprochen.

 

 

Derzeitiger Stand der Bereiche

 

Bereich Webservices:

Email

 

srs14 mail.stura.htw-dresden.de

Lars Adam
Georg Polte
Matthihas Jakobi
Maxililiian Tränkler
Michael Bomhard
Paul Riegel
Stephan Rankl

Alle Haben neues Passwort bekommen nach Umzug

 

Mitlieder die noch Zugang zu unseren Räumen haben sollen (die demnächst auch noch gewählt werden)

Sabine Loch
Matthias Jakobi
Wolf
Elisa Löwe
Christoph Scharnagel

 Kategorisierung der Mitglieder

Paul hat sich die Mühe gemacht alle Mitglieder neu zu kategorisieren

Artikelaktionen

Versenden
Drucken