Gesprächsrunden StuWe StuRä

Vorstellung der Gesprächsrunden zwischen dem Studentenwerk (StuWe) Dresden durch die Leitungen der Bereiche mit den Studentinnen- und Studentenräten (StuRä)

 

Etwa quartalsweise lädt das Studentenwerk Dresden (StuWe) zur Gesprächsrunde (ins Studentenwerk (Zimmer 323)) ein. Die Termine dienen dem Austausch zwischen Bereichen des StuWe (Wohnen, Studienfinanzierung, Gastronomie, Beratung und Soziales, Kultur und Internationales) und den Studentinnen und Studenten. Es werden beispielsweise Quartalsberichte von den Bereichsleiter/-innen zu ihren Tätigkeiten abgegeben. Darunter zählt nicht nur, was bereits in den einzelnen Abteilungen getan wurde, sondern auch welche Projekte in Planung sind und wofür evtl. Hilfe von den Studierenden benötigt wird. Auf der anderen Seite sind wir Studentinnen und Studenten ebenfalls dazu angehalten, Probleme und Vorschläge/Anregungen einzubringen, welche sich in der Regel schnell beheben lassen.

Zu diesen Zusammenkünften sind nicht nur studentische Vertreter/-innen eingeladen, sondern es steht ebenfalls allen anderen Student/-innen frei diese Runden zu besuchen. Im Idealfall schreiben alle Studentinnen und Studenten jedoch all ihre Sorgen und Probleme an stuwe@stura.htw-dresden.de und ihre Vertreter/-innen kümmern sich darum.

Was auf vergangenen Gesprächsrunden besprochen wurde, kann in den Protokollen nachgelesen werden, die hier auf der Website in den Ordnern bereitgestellt werden sollen. Eventuelle Fragen dazu können über stuwe@stura.htw-dresden.de beantwortet werden.

Artikelaktionen

Versenden
Drucken