Sie sind hier: Startseite / Studentinnen- und Studentenrat / Sprecherinnen und Sprecher / Kanzlei / Sitzungen / 2017 / 2. Beratung Kanzlei 2017

2. Beratung Kanzlei 2017

2. Beratung der Kanzlei 2017
Wann 17.11.2017
von 09:00 bis 15:00
Wo A108
Name
Kontakttelefon 00493514623249
Termin übernehmen vCal
iCal

 

Das bisschen StuRa macht sich von allein!

 

Was muss, was soll, was kann?

 

Anwesenheit

 

  • ChrisK
  • James
  • v

 

Abwesenheit

 

  • joshiee

 

  • PV
  • Herr Darius
  • CoCo

 

 

"Berichte"

 

Paul hat bei der Vorstellung der Kanzlei bei Zusammenarbeit Sprecherinnen und Sprecher und alle besonders (arbeitsintensiv) Mitwirkenden ergänzt. Passt? (Das könnte - ohne Falle von fehlenden Konsenses - wieder entfernt werden. Bessere Formulierungen sind selbstverständlich erwünscht.)

 

 

allgemeine (arbeitstechnische) Großwetterlage

 

snafu!

 

Sammlung von Aufgaben, die halt irgendwie "brennen"

 

  • Haushaltsplan 2018
    • Besonders hässlich wird es nur wenn es zu einer Änderung der Höhe des Beitrages kommen würde.
    • Braucht ohnehin eine Mehrheit von zwei Dritteln der Mitgliedern - meint auch die Leitung vom Referat Finanzen - , da es sich praktisch um eine Art Ordnung (vergleichbar den Haushaltsgesetzen des Landes) handelt.
    • Braucht es bestimmte Posten für bestimmte Sachen? Das lässt sich auf die Schnelle nicht sagen. (Nur die zweite Stelle halt. (siehe unten) )
  • Lagebericht für die absehbare Zusammensetzung des StuRa 2018 (insbesondere für die Sprecherinnen und Sprecher)
    • Es gibt höchsten 15 von 24 möglichen Stimmen bei 18 Kandidaturen. Der Fachschaftsrat Gestaltung hat keine einzige Kandidatur. Von den 18 Kandidaturen waren lediglich 4 zuvor (2017) schon Stimmberechtigte und 10 Mitglieder des StuRa (2017).
    • So richtig klar zu erkennen ist nicht wie der kommende StuRa ticken wird.
  • Wo ist (das Arbeitstier) CoCo? Mag sie 2017/2018 mit kanzlern?
    • CoCo möge sich eingebunden fühlen. Alle wären dankbar, da es von der Arbeitsweise passt.
    • Wohl ist das passenste CoCo im konkreten Fall anzufragen. Mindestens beim Übergang zwischen Kanzlei und Verwaltung ist CoCo eine Wucht. Sie behält angefangene Sachen vergleichsweise gut auf dem Schirm und setzt sie um.
  • Einrichtung Server
    • Von den Neuen (3 Leute) gibt es eine Person mit bereits bestehender Fachkunde. Es steht jedoch massiv viel an, da es einen enormen Wartungsstau gibt. (Es bedarf der Einrichtung der (neuen) Generation von Servern.)
    • Alle Neuen erhalten gerade eine Einarbeitung durch Paul. Das Niveau ist arg unterschiedlich.
    • Der "alte" Plan, eine externe fachkundige Person hinzuzuziehen, soll dennoch weiterverfolgt werden. Insbesondere in dieser entscheidenden Phase zur Einrichtung der Infrastruktur für die kommenden Jahre erscheint das zweckmäßig. Neben Paul - soll diese Kraft - den Neuen Rückhalt bieten und ein "gleich mal verbrennen von Neuen" vermieden werden. 
    • Als Kanzlei schreiben James dem Referat Finanzen wegen dem Stand zur Einholung von Angeboten. Das Referat Finanzen wollte das bereits erledigt haben.
    • Wir wünschen uns, dass es - auch zur Unterstützung der Neuen - losgehen kann.
  • 2. Stelle! (Link)
    • Im Zusammenhang mit dem Haushaltsplan könnte (sollte) das nochmal angegangen werden. Das Referat Finanzen wird einbezogen.
    • James hat einen Verweis in den Ordner für Anträge der anstehenden 14. Sitzung StuRa 2017 erhalten.
    • Wir wollen Arbeitskraft. Wir wollen Kontinuität. Wir bleiben da dran. 
  • Weisungsfoo
    • Paul ist (mit sich) unzufrieden, dass es noch nicht nennenswert final einen Entwurf für ein "Stand der Dinge"-Dokument gibt. Wenn es nicht wer gern vorantreiben übernehmen mag, wird sich Paul bemühen das Projekt zu Ende zu bringen.
    • Sowohl beim Referat Finanzen als auch beim Referat studentische Selbstverwaltung & Organisation stehen die "Erteilungen" von Weisungen an. Paul betont jederzeit zur Verfügung zu stehen (und nimmt sich bei entsprechender Meldung sofort die Zeit).
  • Ordnungen?
    • GO Stud und StuRa-GO sollen als Entwurf zur 15. Sitzung StuRa 2017 (2017-12-09) fertig sein.
    • Es stehen dazu mindestens 2 Arbeitstreffen an. Notfalls macht sie Paul mit sich selbst. Terminvorschläge sind willkommen. 2017-12-04 treffen sich ChrisK und Paul als Arbeitstreffen der Kanzlei.
  • Plan 2018! (Projekte & Co)
    • Es wird ein eigenständiges Treffen 2017-12-21.
  • KoSe (siehe unten)
  • How to AE (Obergrenze & Co)!
    • Das Thema kann doch gleich als Ausschuss Finanzielles beraten werden, oder? Zur Erstellung des Haushaltsplanes soll es ohnehin zu einer solchen Art von Sitzung kommen, wobei das Thema offensiv benannt werden kann bzw. sollte.
  • Projekt Forderungskatalog!
  • Projekt alljährlicher Ablauf?
  • Mitwirkung Senat (Senatskommissionen)?
    • Es sind bei der Hochschule nicht einmal die (bereits bekannten) Termine für die Sitzung des Senates und der Senatskommissionen vermerkt.
    • Abermals: Es sollte auf eine Erstellung von Ausschreibungen im Zusammenwirken mit den Vorsitzenden der Senatskommissionen hingewirkt werden. Dazu soll die studentische Vertretung aktiv werden.
  • studentischer Hochschulrat 2018?
    • joshiee fragen!
  • Ehrenmitglieder?
    • Einreichung bis zur 14. Sitzung erstellt Paul. Es braucht Begründungen, die "einzusammeln" wären.

 

ClaRa 2017

 

Reflektieren der Legislatur 2017

 

Jahresabschlussbericht der Legislatur 2017 soll entstehen. Paul wird den Vorschlag den Sprecherinnen und Sprechern unterbreiten und sie um Organisation bitten.

 

 

Ämter, Besetzungen und Ausschreibungen

 

(allgemeiner) Umgang mit Ausschreibung von Ämtern zur Stellvertretung

 

Paul stellte beim 1. Arbeitstreffen Ausschreibungen Referat Finanzen 2017 fest, dass es "schwierig" ist wie mit der "richtigen" Ausschreibung vom Ämtern, die zur Stellvertretung dienen, umgegangen wird. Paul ist der Meinung, dass es sich da recht einfach gemacht werden kann (sollte). Grundsätzliches c&p des Amtes, deren Stellvertretung übernommen werden soll. Beim Aufwand (aka Umfang) wird - bis auf begründete oder gewünschte Abweichungen angenommen - grundsätzlich zu kalkulieren. Bei der Stellvertretung einer Referatsleitung wird ein Drittel (der Referatsleitung) angenommen. Bei der Stellvertretung einer Bereichsleitung wir eine Hälfte (der Bereichsleitung) angenommen. Sonst noch sowas?

 

einheitlicher allgemeine Anforderungen

 

James stellte beim 1. Arbeitstreffen Ausschreibungen Referat studentische Selbstverwaltung & Organisation 2017 fest, dass eigentlich bei allen Ausschreibungen es auch einen Abschnitt geben sollte was allgemeine Anforderungen sind. Also sowas wie "Teamfähigkeit" ist halt für alle zutreffend. Paul findet das auch eine gute Idee. Praktisch müsste das ja so laufen, wie es auch mit dem Abschnitt "über uns" oder "Kontakt" ist. Wer erstellt das? sp@? Max könnte sich Eik gut vorstellen.

 

 

Huldigung & Flehen

 

Mindestens v möchte ChrisK und James huldigen. Respekt! Beeindruckend! Liebe! v fragt sich wie sein "Studium" an der HTW Dresden ein Ende finden kann. (v mag sich "unverzüglich" "verpissen" (müssen). Bitte schafft und besetzt die zweite Stelle (für Angestellte). Anderenfalls kommt es zum baldigen "Wiedereinbruch" mangels Schaffenskraft, insbesondere für die Kanzlei - ferner die Sprecherinnen und Sprecher. Kontinuität wagen!)

 

 

KoSe 2018

 

  • Ab dem 4. Januar sind 2018 wieder Vorlesung.
  • Am Wochenende vom 6. und 7. Januar müsste das Ding steigen.
  • Wo? Hohenstein?
  • Wer übernimmt die Orga?

 

Wie machen wir das wegen Einladung und Anmeldung? Gleich als Brief bei der Benachrichtigung über die erfolgreiche Wahl.

ChrisK erstellt schon einmal einen Ordner bei der Website.

Beschluss (bzw. Antrag) beim StuRa (bzw. RK?)?

 

 

Erhöhung des Semesterbeitrages beim StuWe

 

  • an HoPo herantragen?

 

Artikelaktionen

Versenden
Drucken